01.12.2015

** Graziela Babyhose- was natürlich nicht in unserem Schrank fehlen darf

Hallo ihr Lieben,

vorab ganz lieben Dank für die vielen netten Kommentare und Wünsche zum letzten Post! Ich hoffe, ihr startet gut in den Dezember, den nassen November hat wohl kein Mensch gebraucht.
Was ich euch noch  Kleines zeigen wollte, weil es natürlich speziell in unserem Kleiderschrank nicht fehlen darf:


Retro- Äpfelchen :) Hier habe ich in Gr. 62 eine klimperkleine Babyhose aus dem Graziela-Lieblingsstöffchen genäht.
Ich kann von dem Motiv und Design ja wirklich nicht genug bekommen.


Die Hose ist noch aus der Phase des " neutralen Nähens", aber was ist neutraler als blau und rot, oder ;)

Liebste Grüße,
 
Verlinkt bei Dienstagsdinge,  Creadienstag und HOT.,

Kommentare:

  1. Sooooo knuffig!!! :D :D :D Ich kann es gar nicht erwarten das Büxchen gefüllt zu sehen. ♥

    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  2. Haste Recht! Rot und blau geht immer!
    Die Hose ists ehr schön geworden, Äpfel sind eh toll.....

    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Die Grazielaäpfel sind wirklich toll. In der Kombi mit dem roten Bündchen noch toller!

    AntwortenLöschen
  4. sehr sehr süß!
    Hab fast identisch vor einer Weile solch ein süßes Höschen genäht :-)
    soooo niedlich!!!
    Liebe Grüße,
    Uli

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh! Die ist ja toll! Ich bin ganz verliebt! Die würde meinem Mäuschen auch super stehen :)

    Liebe Grüße, Simone.

    AntwortenLöschen
  6. Die Hose ist soooo niedlich!! Den Stoff hab ich auch noch im Schrank. Man kann ja nie wissen, wofür man ihn braucht und wie du schreibst..rot und blau sind neutral und Äpfel sowieso :-)
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Sehr süüüß <3
    Schade, dass meine Schwester kein rot mag, die fände ich auch mega toll für meinen Neffen.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...