16.10.2014

*** Häkelset meine Handytasche- oder ein Häkel- Honk übt häkeln ;) -RUMS

 Hallo ihr Lieben,

ich habe euch ja schon öfter hier im Blog kreative Bücher und Produkte vorgestellt, aber dieses Mal fand ich es besonderes spannend.
Zum einen, weil ich den Coppenrath-Verlag, für den ich jetzt einige Produkte ausprobiert habe, schon lange toll finde (oder kennt einer nicht den Hasen Felix, Sharky den Hai etc.?) und zum anderen, weil ich mir todesmutig dort die Sets ausgesucht habe, in denen Techniken gefordert werden, die ich gar nicht oder sehr schlecht beherrsche, frei nach dem Motto" Die Welt gehört den Mutigen"  oder so..

Fangen wir heute mal mit dem ersten Set aus der tollen neuen Coppenraths DIY-Reihe "100 % selbst gemacht" an, einem Häkelset für eine Handytasche:
Die fand ich auf dem Foto sofort richtig süß und ich mag ja Rundherum-Sorglos- Pakete 
Das ist auch eines, alle Materialen, die man für die gehäkelte Handytasche braucht, sind direkt enthalten.
 
 Das Set enthält bunt meliertes Baumwollgarn (die Verpackung wird hier übrigens der tollen Garnfarbe gar nicht gerecht, es ist richtig schön türkis-lila-gelb, seht ihr gleich),
einen farblich passenden Knopf, eine Stopfnadel, eine Häkelnadel und eine kleine Anleitung.

Also habe ich mir die Anleitung geschnappt und an zwei Fernsehabenden geschaut, ob ein absoluter Häkel- HonkAnfänger wie ich es schafft, mit dem ganzen Zubehör so eine Hülle zu häkeln.

Und?
Schafft sie.
 Nicht perfekt, aber für den Anfang doch gar nicht so schlecht, oder?
(sagt jetzt bitte einfach ja, ich brauche Motivation :)

Schön fand ich, das man Häkeln im Gegensatz zum Nähen auch auf dem Sofa machen kann, das hat richtig Spaß gemacht.
Ihr müsst auch keine Sorgen haben ,dass am Ende die Wolle nicht reicht, das war nämlich meine Sorge.
 Ich hatte zum Schluss sogar noch einiges über (siehe Foto unten) und mein Smartphone ist ziemlich lang und breit.
Auf dem Set ist auch vermerkt ,dass es für alle Handys und Smartphones verwendet werden kann.

Dieses und noch einige weitere tolle Sets könnt ihr im Coppenrath- Shop bekommen, ich zeige euch demnächst noch mehr aus dieses Reihe, wenn ich mich an die nächsten Projekte wage ;)

Und jetzt trage ich die Handyhülle sowas von stolz zu Muddis RUMS, die ist nämlich nur für mich !

Liebste Grüße,


Kommentare:

  1. Ja!!!! Super geworden Eine tolle Hülle, das hast du prima gemacht! Das sorglosSet ist ja toll! Wie schön, dass es auch noch zu so einem hübschen ergebnis führt!
    Nun freue ich mich auf deine nächsten Häkelergebnisse! Nur Mut!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ja, ja! Wirklich ja! Ist toll geworden! Sollche sorglos Pakete finde ich toll, da muss man nicht lange überlegen ob man alles hat und dann doch noch zum Laden flitzen weil was fehlt.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  3. Ja, super! Du kannst ja häkeln! Klasse!
    Und das Täschchen ist sogar noch ganz süß und praktisch.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huuuuuuust, von " können" sind wir hier noch ganz weit entfernt, aber ich bin wirklich zufrieden, dass es halbwegs so aussieht wie auf der Verpackung und benutzbar ist :)
      LG Kristina

      Löschen
  4. Genial ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  5. Hast Du wirklich super gemacht! Ganz ehrlich! Ich häkele gerade an einer Patchworkdecke, weil ich mich nicht traue eine zu nähen. Kannst Du wahrscheinlich gar nicht verstehen. Hab hier Stoff für 3 Decken liegen. Aber bald trau ich mich, oder auch nicht...
    LG vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Daniela, da hast du wohl recht, das kann ich nicht verstehen, denn bevor ich ein Quadrat für eine Decke häkel.. ich wüsste nichtmal, wie ich die dann zusammen bekomme ;) Dabei bewundere ich diese tollen Granny Square Decken etc. Also großen Respekt!
      Vielleicht sollten wir uns beide mal trauen :) LG Kristina

      Löschen
  6. Super Idee! Vielleicht sollten wir beide uns für das kommende Jahr diesen guten Vorsatz nehmen und dann einen Termin vereinbaren, wann wir unsere Decken fertig haben wollen. Dann gibts auch keine Ausrede mehr...
    Vielleicht sollten wir davon so ein Projekt für alle machen, die auch Lust haben. So nach dem Motto:
    Was ich schon immer häkeln, basteln, malen, stricken, nähen... wollte, aber mich noch nie getraut habe!
    Tja und falls wir das nicht schaffen, schickst Du mir Deine Wolle und ich Dir meinen Stoff. Dann haben wir sozusagen eine Versicherung und unser Projekt endet nicht als UFO. Was meinst Du?
    LG Danny

    AntwortenLöschen
  7. Sehr süß, ganz bezaubernd deine kleine Handytasche :-)
    Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Huhu! Mensch...nicht schlecht! Häkeln und ich werden glaub ich keine freunde. ;) aber wenn ich das hier sehe sollte ich das vielleicht doch nochmal wagen. Sieht superschön aus dein Täschchen! :)
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  9. Sieht super aus :)
    Liebe Grüße

    Sarahlin.de

    AntwortenLöschen
  10. Haaa Kristina,
    ich lach mich schlapp "Häkel-Honk" wie lustig :-)
    Du kannst zu recht stolz auf Dich sein und Dich über Deine Handytasche freuen!

    LG
    Kati

    PS: Ich glaub der Korb ist leichter zu häkeln ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...