10.10.2013

** Es weihnachtet sehr ;) Endlich wieder RUMS :)

Zumindest in den Supermärkten schon seit August, was ich ja eh jedes Jahr verrückt finde.
 Ich bin jetzt aber tatsächlich auch schon ein bisschen in Weihnachtsvorproduktion gegangen und habe ein regenbogenbuntes Weihnachtsbäumchen genäht, einfach weil ich Lust darauf hatte.
Und damit ich endlich mal wieder mitrumsen kann ;)Und weil der Schnitt toll ist, ich möchte glaube ich noch einen ganz großen Baum haben, zumal ich den nicht gießen muss ;)
Das rote Bäumchen habe ich aber mittlerweile an die liebe Julia verwichtelt, aaaaber das Grüne bleibt bei uns und wird demnächst unseren Wohnzimmertisch zieren.:)
 Die Beiden passen farblich übrigens gut zum Blog, oder ;))









Schnitt: Regenbogenbuntes

 Und jetzt ab damit zu RUMS :)
Liebste Grüße,


Kommentare:

  1. Gerade gestern fiel mir der Schnitt wieder in die Hände. Nachdem ich jetzt deine tollen Beispiele gesehen habe, weiss ich das ich unbedingt welche nähen muss!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann ran an das Maschinchen. Aber Vorsicht, die machen süchtig :)) LG Kristina

      Löschen
  2. Sehr niedlich! Und wie schön, daß die süßen Bäumchen nicht nadeln! Wirklich sehr hübsch!

    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sags dir, das ist das allerpraktischste daran ;) Ich töte sonst leider immer alle Pflanzen aus Versehen, der hier hat gute Chancen zu überleben :) LG

      Löschen
  3. Die sind suuuper schön geworden; so einen wollte ich letztes Jahr schon nähen...mal sehen ob es dieses Jahr klappt ;)

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  4. Ui, Weihnachten... das liegt für mich noch weit weg; aber es kommt ja jedes Jahr schneller!
    Deine Bäumchen sind sehr hübsch geworden!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wirklich mal ein süßes Bäumchen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ui, sind die schön. Die stehen auch auf meiner To-Sew-Liste! Danke fürs zeitige erinnern ;)

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen ja toll aus!!! Sowas muss ich dann wohl auch nähen :D ich ahne schon jetzt dass die erste Weihnachtszeit mit Baby und Nähen stressig wird... ;)
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht mal richtig spitze aus. Die hätte ich auch gerne;-)))))
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  9. wie cool ist das denn?! hab ich noch nicht gesehen! ich mag auch! :) wo finde ich denn das sm? Lg, Liese

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Bäume und so pflegeleicht.
    Was ist das den für ein Schnittmuster???
    So einen hätte ich nämlich auch gerne ;)

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Schnitt ist von Regenbogenbuntes, habe ich oben auch verlinkt. Viel Spaß beim Nähen, die sind wirklich toll!! GLG Kristina

      Löschen
  11. "Den kenn ich doch", hab ich gedacht... ja richtig; meiner... und der ist in echt noch viel viel schöner. Das Bäuchen kommt auch gleich mal auf meine To-sew-Liste. Ist doch eine klasse Deko und auch toll zum Verschenken (und zum Geschenktkriegen auch ;D)
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, das ist deiner.:)) Jetzt kannst du sehen ,dass dein Bäumchen noch einen Zwilling hat, der steht jetzt bei uns. Erinnert so immer schön ans Wichteln :)) GLG Kristina

      Löschen
  12. so schööööööön, ich möchte heuer auch unbedingt wieder einen nähen, wie gut, dass du mich mit deinem tollen beispiel erinnert hast!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  13. Da kriegt man wirklich schon Lust auf die Weihnachtszeit ;-) Sieht toll aus!
    LG - Inga

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  15. oh oh...ich merke wie die To-Sew-Liste wohl immer länger wird.. :)

    AntwortenLöschen
  16. die sehen ja richtig klasse aus und meine auch haben will liste wird immer länger

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön!!!!!
    Den muß ich unbeding nähen. Und wieder ein Teil mehr auf meiner Liste, schrecklich. Finde das denn nie ein Ende :))

    Liebe Grüße

    Tanja!

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Kristina!
    Das ist ja eine süße Idee! Es ist echt schön, dass einem auf diese Weise immer wieder hübsche Dinge über den Weg laufen, die man sonst nie entdeckt hätte...Vielen Dank!
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  19. die sind ja wirklich total niedlich, muss ich auch mal nach dem Schnittmuster schauen ;-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  20. Toller Baumschmuck - diese Webbänder!
    LG!

    AntwortenLöschen
  21. Wundervolle Idee. Deine Bäumchen sind so was von süss. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  22. So schön!
    ... ach komm, das 2. Bäumchen wolltest du doch bestimmt MIR schenken, gell :)

    Echt klasse ♥

    GLG Danny

    AntwortenLöschen
  23. Sieht toll aus!!!

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  24. Ohhh ist der toll!!!!!!Wunder wunderschön!Genau meins...habe mich am Dienstag erst mit einer Freundin unterhalten, daß wir im Sommer jetzt Wintersachen nähen und im Winter Sommersachen!;-)!
    Und soooo lange ist es ja auch nicht mehr hin...und er bleibt bis dahin auch frisch!!!!;-)!
    1000 liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  25. Ein wunderschönes Weihnachtsbäumchen! Sieht spitze aus, da hab ich damit meine To-Sew-Liste verlängert und die Weihnachtsdeko ist damit dann auch schon gebongt :oD

    Liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  26. Der ist toll... aber ich weigere mich vor November an Weihnachten zu denken ;-) LG

    AntwortenLöschen
  27. Oh die sind super! Ich glaub solche brauche ich auch. Hoffentlich geht es mit meinen Armen bald wieder besser - ich will so viel nähen! *seufz*
    Idee gespeichert... :-)
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  28. Roll, rot hab ich selbst noch nicht getestet, ich bin imer beim klassischen grün geblieben, gefällt mir aber total gut....
    herzliche Grüße NETTE

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...