20.04.2013

*** 12tel Blick- unser Apfelbaum im April

Das ist es wieder, unser Apfelbäumchen.
Diesen Monat kann ich euch endlich eine größere Veränderung zeigen, nachdem der Schnee weg ist.
Die Einfassung ist zu sehen, die Blümchen um den Stamm wachsen langsam und
er hat sogar schon ein paar ganz kleine Blätter, die kann man auf die Entfernung leider nicht so gut sehen. Das ist gut, ich hatte schon Angst, dass er den langen  Winter nicht gut verpackt hat, dann hätte ich euch die nächsten 8 Monate einen toten Baum zeigen müssen ;)
Na ja, dann hätte ich mir was einfallen lassen...



  
Und alle anderen Aprilblicke findet ihr hier:


Liebste Grüße und weiterhin ein schönes sonniges Wochenende,


Kommentare:

  1. Hach, ein Glück, dann sehen wir Dich irgenwann am Baum schütteln wie die Glücksmarie, ja ;o) Kram, Deine Liv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Liv,
      na wenn ich dran rüttel nimmt der Kleine bestimmt Schaden, aber die Kinder dürfen dann pflücken, ist ja auch ihr Baum mit extra Kinderäpfesorten. Aber süße Vorstellung wie die Glücksmarie, vielleicht nehm ich den großen Baum :)
      LG Kristina

      Löschen
  2. Das Apfelbäumchen ist ja noch ganz klein und putzig. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, es ist wirklich noch klein, aber es wächst :) LG und ein schönes Wochenende Kristina

      Löschen
  3. Süß, dein kleines Apfelbäumchen! Ich denke, du wirst noch deine helle Freude daran haben...er wird viele kleine rote süße Äpfelchen tragen! :)))

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      ich hoffe es :) Letzes Jahr waren 2 Miniäpfelchen daran.:)
      LG und einen schönen Sonntag!

      Löschen
  4. Hallo :)

    da wird sich das Bäumchen auch freuen nun endlich ohne Schnee zu sein und
    im nächsten Monat hat es sicher seine grünen Blätter - dann komme ich wieder vorbei.

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Björn,
      ich glaube hier freut sich wirklich gerade alles endlich ohne Schnee zu sein :)) Freue mich wieder auf Besuch, Liebe GRüße Kristina

      Löschen
  5. freut mich, dass er überlebt hat. ich bin auch froh über jedes büschlein im garten, dass knospen zeigt.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tabea, ich auch, ich auch :) Einen guten Wochenstart! LG Kristina

      Löschen
  6. Am Apfelbaum selbst kann man aus der Entfernung noch keine Veränderung erkennen, aber der Rasen um den Baum ist schon sehr frühlingshaft und auch gleich neben dem Baum kommt ja schon einiges an Frühling aus dem Boden!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine, du hast Recht, da sieht man wirklich noch nichts. Das liegt aber auch daran, dass ich nicht nah genug ran gegangen bin. Im nachhinein wäre das besser gewesen, aber so konnte ich mir die Position besser merken zum fotografieren ;) LG Kristina

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...