31.01.2013

Endlich hab ich eines.. Rums 5

Heute ist Donnerstag und ihr Lieben... na was?
RUMS-Tag. :)
Meine heutiger Beitrag ist vielleicht unspektakulär aber lange notwendig.
Ihr werdet es vielleicht nicht glauben,aber bisher habe ich überhaupt kein Nadelkissen besessen und speziell die Nadeln für die Handnäherei steckten immer in einer neuen Tempotaschentuchpackung ;)
Darf man ja keinem erzählen, oder?
Daher habe ich das jetzt auch endlich mal geändert und mir ein eigenes Nadelkissen genäht.
Die Kürbisform hatte ich schon öfter auf anderen Blogs gesehen und sie hat mir gut gefallen.
Ein paar Äpfelchen waren auch noch zur Hand und, tadaaa:
Meins:)
Das ganze hat nicht länger als 10 Minuten gedauert und am Ende habe ich wirklich nur den Kopf geschüttelt warum ich nicht mal eher eines genäht habe.
So und jetzt schaue ich mal, was die anderen Damen bei RUMS so genäht haben,
Liebste Grüße,

Kommentare:

  1. Das ist klasse geworden ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so ging es mir vergangenen Sommer auch... und nun freue ich mich täglich über mein neues Nähstubenmitglied!! Nun hast du einen hübschen Helfer mehr...
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ja, manchmal sind es die kleinen Dinge, die gut Weile brauchen... sehr schön deine gespiessten Äpfel.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. lach - das mit dem kopfschütteln kenn ich auch - dein kissen sieht richtig gut aus !!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe diese Kürbis-Kissen auch. Macht richtig Spaß sie zu nähen und dauert nicht so endlos lange :-)

    Ich wünsche dir nen schönen Tag!

    LG Constance

    AntwortenLöschen
  6. Sieht Klasse aus!
    Aber ich muß gestehen ich habe auch kein Nadelkissen.

    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Das ist gar nicht unspektakulär sondern einfach schön und praktisch! Ich habe einen Magnetnadelhalter und ärgere mich ständig, weil jetzt ALLES magnetisch ist. Meine Schere, meine Nähmaschinennadel, usw.... Ich glaube, ich werde mir auch mal so ein schönes Teil nähen müssen!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  8. Langweilig? ... überhaupt nicht!
    Solch ein praktisches Nadelkissen MUSS frau einfach haben und letztendlich macht es auch noch aus, welchen Stoff man dafür verwendet! Äpfel gehen doch immer :-)

    Liebe Grüße,Anette

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, so eins hab ich auch und es wird geliebt. Deine Stoffwahl gefällt mir extrem gut!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Das ist SO SCHÖN! Ich hab ja insgesamt drei Nadelkissen, und trotzdem stecken immer ne Menge Nadeln einfach so im Bügelbrett *schäm*.So eins würde mir dann doch auch noch gefallen ;o)

    LG, Luci

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kristina,

    farbenfroh, schick und soooooo praktisch diese Kürbisnadelkissen. Sieht toll aus!

    LG Michelle

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schön - meines ist nach dem gleichen oder einem ähnlichen Schnittmsuter.
    grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  13. jaja, geht uns doch allen so, wie bruachen ewig, bis wir uns ein Nadelkissen nähen *grins*
    ist süß geworden
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schönes Nadelkissen.
    Ist schon wahr, das man immer so einiges was man wirklich
    braucht vor sich herschiebt und hinterher denkt:
    "Mensch warum hab ich das nicht gleich gemacht."

    AntwortenLöschen
  15. Toll! Viel Spaß damit!
    Und soll ich dir was verraten, ich habe auch immer noch keins, obwohl ich mir genau so eins schon länger vorgenommen habe und weiß, dass es total schnell zu nähen geht. Aber irgendwie war die Not wohl bisher noch nicht groß genug. Vielleicht schaffe ich es ja, mir dich als Vorbild zu nehmen.

    LG, Geo

    AntwortenLöschen
  16. Das ist toll geworden....
    Mir geht's auch so, hab immer noch keins. Jedes Mal, wenn ich an der Maschine sitze, mach ich meine Nadeln irgendwo hin, krabbel hinterher aufm Boden, weil die Hälfte runter gefallen ist.... Trotzdem rutscht es auf meiner Prioritätenliste immer wieder ganz nach unten. Ich sollte diesen post von Dir vielleicht als Anstoß nehmen, mir auch endlich eins zu nähen. Am besten eins, dass ich an der Maschine befestigen kann, damit ich es nicht ständig wieder verlege...

    LG, -n-

    AntwortenLöschen
  17. Mensch Kristina,
    das sieht echt niedlich aus mit den Äpfeln. UND das erinnert mich mal wieder daran, das ich auch noch immer kein Nadelkissen habe. :(
    Es wird echt mal Zeit das ich mir auch mal eins nähe. ;)

    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  18. Hihi, das ist auch mein nächsten Nähprojekt. Der GG meckert immer, weil dauernd überall Nadeln rumfliegen ;) Sehr schön geworden!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Sieht superschön aus! Hier liegt auch schon seit Ewigkeiten ein ungestopftes...
    VLG
    Tessa

    AntwortenLöschen
  20. Ich liebe diese Nadelkissen!! Habe gerade herausgefunden, dass zwei zu wenig sind :) und werd mir nochmals eines machen!
    Deines ist Zucker!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  21. Tja, dann geh ich mal los und näh mir eins. 10min? das kriege ich vll. auch mit Grippe hin :-)). Bei mir liegen sie irgendwie immer rum *schäm*

    Sehr schön Dein kleines...

    LG
    decofine

    AntwortenLöschen
  22. Sehr süß und der Stoff ist toll!

    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
  23. Ach ist das süß! Vielleicht brauche ich mal ein neues :-)) Der Apfelstoff sieht auch allerliebst als Nadelkissen aus.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...