30.01.2013

Danke Frau Äpplegrön ***

Ihr habt es ja mitbekommen, die letzten 2 Wochen waren wir wie vermutlich halb Deutschland umzingelt von Erkältungsviren und ich kam nicht wirklich zu etwas außer Krankenpflege.
Mittlerweile sind die Herren wieder gesund und ich komme endlich mal dazu danke zu sagen.
Und zwar an die liebe Frau Äpplegrön, die es geschafft hat, mir in dieser doofen Zeit nicht nur ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.
 Als sie letztes Jahr ihren Blog eröffnete und ich durch Zufall bei ihr landete war ich direkt schockverliebt und dachte: "Wow, da hat jemand einen Blog nur für mich aufgemacht". -Was natürlich völliger Quatsch ist : )-
Aber ihre Interessen etc. sind absolut kompatibel mit meinen und ich entdecke immer wieder neue Gemeinsamkeiten.Und zwar nicht nur die Vorliebe für grün+Äpfel  :)
Und dann hat sie noch zufällig bei meinem Dr. Schloen gewonnen und ich dann später bei ihr, das kann nur apfeliges Schicksal sein.
Sie hat mir letzte Woche dann meinen Gewinn,ein ganz tolles Forscherpaket zugeschickt, wo ich wirklich aus dem Staunen nicht mehr rauskam.Guckt mal in den Karton:
Alles kann ich euch leider nicht zeigen, da ich einen Teil noch für den Kindergeburtstag nehmen möchte, aber es waren ganz viele Experimente und Leckereien darin,
tolle Bücher und..
auch noch extra etwas Grünes für mich.:)
So und jetzt genug der Liebeserklärung, sonst werde ich noch sentimental ;),
liebe Liv, tausend dank nochmal!!:))
LG

1 Kommentar:

  1. Och, ich hab fast Pipi in den Augen... Wenn ich doch nur wüsste, wie man Herzen hier macht (oder Äpfel ;o)) Schön, dass wir uns kennen gelernt haben. Dafür hat sich das Bloggen allein schon gelohnt! Und Achtung, bei Deiner nächsten Verlosung bin ich auch wieder dabei *lach*. Kram, Deine Liv Äpplegrön

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...