14.03.2013

*** Polly- und die Angst vor Ösen ;)- RUMS

 Es wurde doch mal wieder Zeit für eine neue Tasche. Den ganzen Winter über habe ich Frieda getragen, ihr erinnert euch (Klick), aber die ist mir jetzt für den Frühling zu dunkel :)
Es musste etwas frisches, fröhliches für bessere Laune her und am besten noch mit einem meiner Lieblingsmotive*zwinker*
Die Polly von Aprilkind (erhältlich bei Farbenmix Klick) wollte ich schon länger nähen, weil sie mit dem asymetrischen Schnitt mal etwas ganz anderes ist.
Gesagt getan, die Stoffe waren schnell gefunden und die Tasche ist auch wirklich sehr einfach und schnell zu nähen.
Und so sieht das fertige Schätzelein jetzt aus. Ich freue mich:
 
Das Faszinierende an ihr sind die unglaublich vielen Schichten Stoff, die sich hinterher wie aus Zauberhand zu einer Tasche zusammen finden. Toll!
Was ich dann etwas schwieriger fand waren die Ösen. Erst hatte ich keine vorrätig und als sie dann da waren habe ich mich 2 Tage nicht getraut sie durch den schönen Stoff zu schlagen.
Als ich dann endlich todesmutig soweit war, wollte die Öse nicht so wie ich es wollte durch die vielen Stoffschichten durch. Aber das ist vermutlich eine Frage der Übung.
Schön aussehen tut die Ösenlösung wenn man denn mal fertig ist auf jeden Fall.:)
Und jetzt geht das Täschlein zu RUMS :) 
 endlich, wo ich doch so auf Entzug war!
Und was die anderen Damen so gezaubert haben seht ihr wie immer hier.

Liebste  verschnupfte Grüße,


Kommentare:

  1. Hej, eine richtig schöne Tasche hast du da gezaubert... (ich habe eine aus dem Apfelstoff mit weißen Hintergrund und freu mich da auch jeden Tag drüber) Das vertreibt doch glatt Schlechtwettergedanken. Den Schnitt finde ich auch schön. Und der kleine Apfel am Zipper!! LG julia

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus deine Polly... mit den kleinen, feinen Details total SCHÖN geworden!!!

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Cool vorallem die Farben ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  4. Cool, eine Apfeltasche, schön geworden :-)
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Jaaa vor der Polly habe ich auch respekt....aber Sie wird..Ösen sind wirklich so eine Sache....
    Aber Dein Mut hat such gelonht....soooo eine tolle Tasche!
    Einfach toll!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  6. Klasse geworden die Tasche und die Stöffchen find ich super.

    Liebe Grüße

    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Deine Polly ist fantastisch geworden! Ich habe gestern auch eine zugeschnitten und ein bisschen Respekt habe ich auch noch vor dem Nähen ;-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  8. Der Apfelstoff ist ja schön...
    Klar, dass du dir ein Täschchen daraus nähst.
    Ist total klasse geworden.

    Liebste Grüße,
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Ist die schööön :O)


    Dieser Schnitt liegt auch schon länger auf meiner Wunschliste ;O)


    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  10. die sieht suuuper aus! ja die ersten ösen in eine fertige tasche zu schlagen, ist eine überwindung, aber es wirkt SO gut!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  11. Die ist ganz toll geworden, deine Polly! Vor Ösen hab ich übrigens auch Angst:-)
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  12. Ein Träumchen Dein neues *Taschenwerk*
    Und das mit den Ösen kenn ich doch ;)
    liebe Grüsse DAniela

    AntwortenLöschen
  13. Die ist super geworden. Viel Spaß mit deiner neuen Polly. Um den Schnitt schnleiche ich auch schon lange rum.
    Ich kann dich gut verstehen, ich bin auch mal 2 Tage um einen Verschluss geschlichen, bei dem ich in meine schöne Tasche ein Loch schneiden musste. Und habe mir dan Beistand geholt. Im Nachhinein, wars dan eh ganz easy.
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  14. Super schön!!! Den Apfelstoff habe ich auch, daraus wurde bei uns eine Art Fußsack für die kleine Maus :-)
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie schön! Die Tasche ist ganz wunderbar und die Ösenlösung sieht echt toll aus!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  16. Oh, wie schön. Gut das ich diesen Apfelstoff auch noch habe. Hätte nicht gedacht, dass er als Tasche verarbeitet so gut aussieht.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  17. Die Tasche ist der Hammer!!! Ich liebe den Apfelstoff. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  18. Super schön geworden! Viel Spaß mit deiner Polly. Ich muss unbedingt auch mal eine nähen. Den Schnitt hätte ich da... :)
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  19. Oh..bitte bitte einpacken und zu mir schicken!!! ;-) Die ist ja richtig schön!!! Den Schnitt habe ich auch schon lange auf meiner Wishlist, aber da ich eigentlich genug Taschen habe u. meine To-Sew-Liste auch lang genug ist, verkneif ich ihn mir noch ...fragt sich nur, wie lange noch ;-)))

    Sehr schön!!!

    GLG tina

    AntwortenLöschen
  20. Total schön!! Gefällt mir sehr! Den Pollyschnitt habe ich mir auch schon oft angeschaut und hab mich bis jetzt grade wegen der Ösen nicht drangetraut. Vielleicht sollte ich mich einfach mal überwinden und die Ösengeschichte probieren. Weil die Polly ist einfach so schön!
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  21. Eine tolle Polly - sieht super aus!
    Ich hab mir auch erst eine genäht auch mit dem oberen Teil aus Jeans... :)
    lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  22. Richtig toll ist Deine Tasche geworden. Ich mag die Farben! Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  23. Die ist schön geworden, mehr brauch ich gar nicht sagen, oder?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Sieht toll aus, besonders der Äpfelchenstoff gefällt mir :) Wo gibt es den denn?
    Liebe Grüße
    Alexandra, die heute das 1. geRUMSt hat...

    AntwortenLöschen
  25. Deine Polly sieht super aus!!!
    Genialst aus diesen Stöffchen ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  26. Sieht ganz toll aus!! Super schön!

    Grüße aus Sannes-Atelier

    AntwortenLöschen
  27. Die Tasche ist wirklich schön geworden! Und für die Wortschöpfung "Ösenlösung" kriegst du den Zungenbrecherpreis *kicher*
    Herzliche Grüße,
    Doro (kichert immer noch)
    Sorry, aber über lustige Worte kann ich immer total albern lachen. Und lange. :-)

    AntwortenLöschen
  28. Wow, die Tasche sieht ja spitze aus!
    Und der Apfelstoff ist ja zum verlieben! *auch haben will*
    Hui, da muss ich mal im Inet stöbern.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  29. Das motiviert mich! :-) der Schnitt liegt nämlich auch hier. Aber bisher haben mich die Asymetrie und die Ösen bissl abgeschreckt! Aber Deine Tasche ist wirklich toll geworden. Ich glaube ich traue mich auch endlich mal ran!
    Liebe Grüße
    Jumanojo

    AntwortenLöschen
  30. Ohja die bösen Ösen, ich wollte die ja umgehen und habe nach einer anderen Lösung gesucht.
    Hab dann einfach mal rumprobiert aber das sah komisch aus.
    Jetzt liegt meine arme Polly hier unfertig rum und wartet darauf das ich mir endlich Ösen aus dem Baumarkt besorge.
    Nun wo ich deine Tasche gesehen habe, werde ich das gleich Morgen erledigen.
    Schönes Wochenende. LG Levje

    AntwortenLöschen
  31. Voll toll! Meine liegt hier auch schon zugeschnitten. Fehlen noch so einzelteile und Volumenvlies, dann kanns weitergehen :-)

    Gruß

    Dori

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...