01.11.2012

Rock+Rotkäppchen oder verkehrter MMM

Momentan beziehe ich glaube ich alles mit Stoff neu, letzte Woche musste mein Bürostuhl dran glauben, diese Woche einer unserer Hochstühle. Wir haben zwar ein Sitzkissen dafür, aber wenn das mal in der Wäsche ist, ist es praktisch noch eines zu haben :)
Also nehme man einen alten ausrangierten Jeansrock in den ich glaube ich auch in 100 Jahren nicht mehr hineingepasst hätte, wunderschönen Rotkäppchenstoff und lege los :

 
Fertig.
So hat der Rock wenigstens wieder eine Funktion, oder? :)  Auch wenn ich es so nie zum MMM schaffe, anstatt Sachen für mich zu nähen zerschnippel ich Sachen von mir :)

Im Nachhinein ist mir aufgefallen, dass ich das Muster besser andersherum gedreht hätte, aber Sohnemann gefällt es so besser, so kann er während er sitzt das Motiv sehen, insofern lasse ich es so.
Liebe Grüße
Kristina

Kommentare:

  1. Wie geil ist das denn? Ich muss jetzt auch mal was machen. Ich überlege grad, wo das Sitzkissen ist.... *grübel*

    Mann, kristina, was freu ich mich, dass ICH Schuld bin! :-*

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, das ist aber schön! Hast du das mit Vlies gefüttert? Und wie hält das auf dem Stuhl fest? Auf der Rückseite oben und unten nur eine Bahn Stoff oder gibts da noch ein Geheimnis? Das find ich echt toll!
    Begeisterte Grüße,
    Wiebke

    P.S. Freut mich, dass die Aufkleber schon da sind. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...