29.04.2014

Behind DIY Blogs- Namijda



Hallo ihr Lieben,

wie schon angekündigt wird es ab heute regelmäßig auf meinem Blog in der Serie " Behind DIY BLogs" einen Blick hinter die Kulissen kleiner und größerer DIY-Blogs geben.
Hierbei werdet ihr bestimmt einige für euch neue Blogs entdecken, aber auch Dinge von größeren Blogs erfahren, die ihr vielleicht noch nicht wusstet.
Auf jeden Fall werden es immer Blogs sein, die ich ganz besonders toll, liebenswert und spannend finde.

Starten möchte ich die Serie mit einem für mich ganz besonderen Blog, Namijda von Nadine.

http://namijda.blogspot.de/

Nadines Blog war einer der ersten, die ich damals bei meinem Blogstart gelesen habe und ich verfolge nach wie vor gerne ihre unglaublichen Nähwerke, die sie an ihrem kleinen Töchterlein präsentiert.
Namijda ist für mich wirklich einer der Blogs mit den schönsten Mädchensachen
und  ich träume ja insgeheim immer noch davon, einen Blick in den Kleiderschrank ihrer Tochter werfen zu dürfen, das muss ein gigantisch bunter Anblick sein.
Schaut mal hier, unglaublich, oder?



Außerdem näht Nadine gerne Tasche:


Und ist wie ich ein riesengroßer Fan von Frau Zwergenschön und ihren Stickdateien :)

Und das hier ist Nadine, aber lassen wir sie selber zu Wort kommen:


Hallo Ihr  Lieben,
Ich freue mich riesig darüber bei LunaJu´s Behind DIY Blogs dabei sein zu dürfen.
So habt ihr die Möglichkeit ein klein bisschen mehr über mich und mein kleines, feines Blögchen Namijda  zu erfahren.
Vor  zwei Jahren hat mich das Näh; und Stickfieber erwischt und ich bin seitdem nicht mehr zu bremsen ;)
Für mich ist das Nähen & Kreativ sein der perfekte Ausgleich zu meinem Alltag, wenn ich in meinem Nähreich sitze; kann ich super entspannen & in meine Nähwelt eintauchen.
Hauptsächlich nähe ich für meine Tochter;  aber auch ich nähe mir sehr gerne mal ein Täschchen oder zwei oder drei…J … natürlich äußert auch mein Mann mal hier und da mal seine Wünsche J
Das Bloggen gehört für mich einfach mit dazu und rundet mein Hobby voll und ganz ab…
Jetzt wünsche ich euch ganz viel Spass bei meinem Interview.
Liebste Grüße

Eure Nadine


Liebe Nadine, wie bist du auf deinen Blognamen gekommen?

Namijda, ist die Idee meiner Nichte, dass sind die Anfangsbuchstaben, von mir, meiner Tochter; und meinem Mann …

Was war denn der erste Satz, den du dort geschrieben hast?
Inspiriert und Infiziert...
von so vielen zauberhaften und kreativen Blogs, hat es mich auch erwischt...  und ich eröffne hiermit offiziell meinen Blog Namijda... (macht man das so?)


Bist du schon einmal auf der Straße von einem Blogleser angesprochen worden?

Auf dem Stoffmarkt wurde sogar mein Mann angesprochen, er hat den Kinderwagen geschoben, und eine Blogleserin hat meine Tochter erkannt und ihn angesprochen…


Dürfen wir mal hinter den Kulissen einen Blick in dein Kreativreich werfen?
 Ich würde euch ja liebend gerne einen Blick in mein Nähreich werfen lassen, ABER da hat irgendwer gewütet, da sieht es sooooo unordentlich aus; wenn ich das Chaos mal beseitigt habe, mache ich sehr gerne Bilder für Euch.

 Sammelst du auch etwas?
Ich sammle leidenschaftlich gerne Stoffe, Bänder, Borten, Stickdateien… und alles was mit meinem Hobby zu tun hat.
  
Hast du ein Haustier? 
Jaaaa, den großen Fellbruder ;)… unseren Bhanjuboy, ein Rhodesian Ridgeback, wir haben ihn mit 8 Wochen beim Züchter im Schwarzwald abgeholt – er wird am 05. Juli - 8 Jahre alt und ist ein ganz fester Bestandteil unserer Familie…  
 

Dein Herz schlägt für:
For My FaMiLY 

Welche drei Worte beschreiben dich am besten?
Liebenswert, etwas Chaotisch,  ein bisschen zu Überfürsorglich ;)

Was war dein schönster Moment als Blogger?
Meine Leser sorgen immer wieder für ganz viele schöne Momente, ich bekomme immer so ein tolles Feedback zurück, dass bedeutet mir wirklich sehr viel, das motiviert total und freut mich immer wieder SEHR.
 Durch den herzlichen Austausch mit meinen Lesern macht das Bloggen auch super viel Spass… was wäre ein Blog ohne seine Leser, durch meine lieben Leser lebt mein Blögchen erst so richtig auf…
Ein riesengroSSes Danke an alle meine Leser dafür; schön das ihr da seid.
Ein weiterer super schöner Moment war, als ich von Silke Tausendschön gefragt wurde, ob ich nicht für sie probesticken möchte.
Das hat mich sooooooo sehr gefreut, weil ich Silke und alles was hinter Zwergenschön steht; super super gerne mag. DaNKe dir liebste Silke <3

Hast du einen Spitznamen?
Oh ja; DiNi

Wie groß bist du eigentlich?
Wie klein bin ich eigentlich *lach* 1,63 cm

 Es ist Sonntagmorgen, was steht auf deinem Frühstückstisch?
Da wir nur am Wochenende gemeinsam frühstücken können, ist unser Frühstückstisch Sonntags immer sehr VOLL & wir frühstücken sehr ausgiebig .. es gibt;  frische Brötchen, Croissants, gekochte Eier, gaaaaanz viele Sorten Marmelade (ich liebe Marmelade), Honig, Nutella darf natürlich auf keinen Fall fehlen – Käse, Obst, Tomaten & Mozarella, Latte macchiato, Orangensaft, und vieles mehr …  

 Was sind deine drei liebsten Orte im Netz:  
Blogger, Facebook, Googel ;)

 Worüber kannst du dich fürchterlich aufregen?
Wenn mein Auftrenner ins Spiel kommt ;) 

Und hier könnt ihr Nadine im Netz finden:



Liebe Nadine,
danke, dass du dabei warst und wir einen kleinen Blick hinter deinen Blog werfen durften!
Demnächst geht es weiter mit BDB, lasst euch überraschen.

Bis morgen Abend läuft auch noch die Stoffversteigerung , macht ihr mit damit möglichst viel dabei herum kommt?

Liebste Grüße,

Kommentare:

  1. Eine super interessante Aktion!!!
    Ich hatte ja zu gerne mal in Nadines Stoffschrank geluschert oder das sie uns ihre Schätze gezeigt hätte ;o)))
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kristina,

    eine tolle Idee, und hier neue DIY-Blogs vorzustellen! Das finde ich immer so spannend! Und der erste ist ja schon mal der Hammer - wunderschöne Sachen, die Nadine da zaubert! Bin schon auf die anderen gespannt!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kristina,

    eine tolle Idee, und hier neue DIY-Blogs vorzustellen! Das finde ich immer so spannend! Und der erste ist ja schon mal der Hammer - wunderschöne Sachen, die Nadine da zaubert! Bin schon auf die anderen gespannt!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kristina!
    Super Idee mit den Blogvorstellungen. Namijda gehört zu meinen absoluten Lieblingsblogs. Es ist so inspirierend ihre (Kunst)-Werke zu betrachten und die ein oder andere Idee hab ich auch schon gemopst (besser gesagt gnadenlos kopiert, weil es so perfekt war, das man nichts mehr ändern mußte). Ich hoffe die liebe Nadine ist deswegen nicht verärgert, denn eigentlich ist es ja ein tolles Kompliment. Auf jeden Fall seit Ihr hier alle ganz toll und ich wünsche uns allen weiterhin so viele kreative Ideen, viel Spaß und viel mehr Zeit für unser Hobby. Vielleicht erfindet ja mal eine von Euch ein DIY-Zeitmaschine.

    Liebe Grüße vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
  5. Nähzimmer und Kleiderschrank.......ja, das hätt ich auch liebend gerne gesehen :D
    Nadines Blog ist auch mir einer der Liebsten.....!!
    Ein schöner Post!!
    GLG
    Simone♥

    AntwortenLöschen
  6. Genau so und noch 1000mal netter ist die liebe Nadine. Ich durfte sie kennen lernen und sehe ihre Taschen immer live und ihre Kleine ist immer zuckersüß gekleidet. Total schöne Aktion. ich bleibe mal am Blog. LG Alex

    AntwortenLöschen
  7. Toll ein bisschen mehr über sie zu erfahren!! Wer kennt ihren Blog nicht!! Ich glaube über ihren Blog "stolpert" fast jeder, der das Nähen anfängt!!!

    Danke dir für den Einblick!

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  8. Ich daaaaaanke dir so du Liebe; ich habe ja richtige Tränchen in meinen Äugleins; daaaaaanke dir für deine lieben Worte; ich freu mich echt riesig bei deiner tollen Reihe dabei sein zu dürfen :)

    Daaaanke dir; und nen ganz festen Drücker für DICH!!!!

    Deine Nadine <3

    AntwortenLöschen
  9. Suuper tolle Idee - ich freue mich schon auf mehr!
    Den Blog kannte ich sogar und mag ihn sogar seeehr sehr gerne - naja, kein Wunder ;-)
    GLG kriss

    AntwortenLöschen
  10. Oh - was für eine superschöne Idee!!! Und dann auch noch gleich mit Nadines Blog anzufangen - wo ich doch auch eifrige Leserin bin!! Die Antworten sind genauso ausgefallen, wie ich es mir gedacht habe... Ich wusste, dass da eine sehr sympathische Frau hintersteckt *gg*. Ja, auch Nadine würde ich gerne in "echt" mal kennenlernen - aber wer weißt... Schön finde ich, dass wir beide "erst" seit 2 Jahren dem Nähfieber verfallen sind und man sehen kann, was man in 2 Jahren alles lernen kann - auch ohne Ausbildung. Wirklich sehr sehr tolle Nähwerke sind seither entstanden und wäre das Bloggerleben ohne dass man sich Inspirationen holen würde... auch ich habe schon die ein oder andere Idee übernommen... Und ja - wer ist nicht Fan von Frau Zwergenschön??? Hihi...
    Bin schon auf die nächste Blogvorstellung gespannt...
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie schön, Nadine mal näher kennen zu lernen und Kristina... ich wusste ja schon von deiner Idee und finde sie super toll und so schön umgesetzt!!!
    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Oh Mensch, Kristina, suuuuuuper tolllle Ideeeeee......
    wenn wir dich nicht hätten *grins .....es ist wirklich schwierig für kleine Blogs die wirklich tolle Sachen zeigen in diesen riesiegen Weiten des WWW gefunden zu werden.....

    Vielen Dank dafür!!! Ich lese sehr gerne hier.....

    LG frau elma

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kristina, das ist ja eine geniale Idee! Bei Nadine lese ich auch super gerne, wie schön, etwas mehr über sie zu erfahren! Das sind richtig schöne Fragen und so sympathische Antworten! Da lese ich gleich noch lieber bei euch beiden!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  14. uiiii besser spät als nie!!!!!habe ich das gerade erst entdeckt. hihi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...